RUSSLAND-HEUTE

Artikel in: www.RUSSLAND-HEUTE.de

Deutsch im Internet und/oder als E-PAPER und monatliche
Printbeilage der Süddeutschen Zeitung/

  • 25.10. 2012: Fäden des Schicksals spinnen. Rezension zu “Die stille Macht der Frauen” von Elena Chizhova

  • 26.08.2012: Helden mit gebrochenen Flügeln. “Das grüne Zelt” – Ljudmila Ulitzkajas neuer Roman über die sowjetischen Dissidenten.
  • 20.07.2012: Das Volk will den Wechsel. Eine politisch brisante Oper aus St. Petersburg kommt nach Baden-Baden. Graham Vick hat die Handlung der berühmten Oper Boris Godunow ins heutige Russland verlegt.
  • 04.07.2012: Treten Sie ein zum Tam-Tam bei Repin. Ein Besuch der Penaten bei St. Petersburg, dem Anwesen des Malers Ilja Repin. (Print)
  • 06.06.2012: Tschechow dramatisch. (Print, Buchbesprechung)
  • 10.06.2012: Tschechow dramatisch und in leisen Halbtönen (Online-Version)
  • 02.05.2012:  Russisch light mit einem Schuss ales Feindbild. Über Klischees, Feindbilder und Vorurteile. (Print)
  • 01.02.2012: Puschkin, der Bär im Mann. 175 Jahre nach Puschkins Tod: Kunst, Kult, Korsett und Konventionen. (Print)
  • 03.12.2011: Der Staat, die Mächtigen und das Theater. Das St. Petersburger Alexandrinski Theater zeigt die Mechanismen totalitärer Macht.
  • 20.10.2011: Tsvetaeva, una cometa sulla terra. In: Russia Oggi/ La Republica, Mailand
  • 07.09.2011: Wie ein Komet, der zur Erde stürzte. Vor 70 Jahren starb M. Zwetajewa (Print)
  • 31.08.2011: Saving the legacy of a great poet. In: Russia beyond the Headlines/ Russia Now; The Guardian; Washington Post; Russia & India Report
  • 12.08.2011: Tres valerosas mujeres y un museo. In: Rusia Hoy, Madrid u. a
  • 30.07.2011: Drei mutige Frauen und ein Museum. Die Geschichte des Zwetajewa-Museums in Moskau
  • 22.06.2011: Russische Fragmente. Zum Überfall auf die Sowjetunion vor 70 Jahren.
  • 29.04.2011: Wir wussten nicht, dass der Tod so schön sein kann. Zum 25.Jahrestag von Tschernobyl.
  • 06.04.2011: Wiedergeburt des Dorflebens – Wassilij Schukschin am Ku‘damm. Ein Moskauer Theater rührt die Herzen der Berliner mit Szenen vom Lande.
  • 28.02.2011: A poet’s tragic end. Russia Beyond the Headlines; The Guardian, London
  • 02.03.2011: Ich glaube, mir ist ganz wenig Zeit geblieben. Zum Tod der jungen Dramatikerin Anna Jablonskaja.

 

© 2007-2012 Russia Beyond The Headlines
publiziert von
Rossiyskaya Gazeta