Lesungen

Folgende LESEEVENTS biete ich an. Preise auf Anfrage.

1) Ein Fisch vergiesst keine Tränen

Ein musikalisch-literarischer Abend nebst russischem Wodka, Salzgurken und Schwarzbrot

1 Sprecherin, 1 MusikerIn

Haben Sie Sehnsucht nach Weite und Meer im Riesenreich Russland? Tauchen Sie ein in die untergründigen, rätselhaften Strömungen der menschlichen Seele, in die Welt der russischen Erzählungen und Gedichte rund um Meer und Wasser, von Lermontow und Puschkin über Tschechow und Brodsky bis zu Makine und dem schrägen Ikonnikow. Live-Musik und Wodka mit Beilagen stärken dabei Seele, Geist und Körper.

Usinger Anzeiger – Druckansicht_ Erst im Angesicht des Todes lernt sie ihren Mann zu lieben

2) Liebe, Leid und russische Literaten

Ein musikalisch-literarischer Abend

1 Sprecherin, 1 MusikerIn

Die Herausgeberin und Übersetzerin Ruth Wyneken liest aus den Erinnerungen von Lydia Awilowa: Tschechow, meine Liebe.

„Bis heute ist über die Liebe nur ein einzig wahrer Satz gesprochen worden, nämlich: ‘Dies Geheimnis ist groß.’“ Dazu die Präludien von Bach auf dem Violoncello.

 

3) Im Feuer geschrieben

Eine poetisch-musikalische Komposition zu Leben und Werk der russischen Dichterin Marina Zwetajewa (1892–1941) für 2 Sprecherinnen und 1 MusikerIn

Eine Annäherung an eine der größten russischen Dichterinnen; ein Versuch, etwas von der einzigartigen Atmosphäre des Silbernen Zeitalters Anfang des 20. Jahrhunderts zu vermitteln. In scharfem Kontrast zu Armut, Hunger und Kälte erlebte Marina Zwetajewa ihre schöpferische Blütezeit. Sie schrieb zwischen 1914 –22 eine Fülle von Gedichten, Tagebuchprosa und Versdramen. Die Gedichte werden deutsch und russisch rezitiert.